Skip to main content

Abhakmatte Test 2020

Abhakmatte

Karpfen auf Abhakmatte (┬ę Team Korda / www.korda.co.uk)

Die besten Abhakmatten zum Angeln im Test

Eine Abhakmatte hilft dabei, Fische schonend abzuhaken, ohne dem Fisch dabei zu schaden. Gerade z.B. beim Karpfenangeln l├Ąsst sich der Fisch so besser vom Haken l├Âsen, vermessen und dann wieder zur├╝ck ins Wasser setzen.

Auch wer gerne ein Foto von seinem Fang machen m├Âchte, kann den Fisch so schonend in Position bringen, ohne dies im Kescher oder gar einem anderen Untergrund machen zu m├╝ssen.

Getestete Abhakmatten im ├ťberblick

Zeck Fishing ÔÇô Predator Mat

Zeck Predator Mat im Test

Zeck Predator Mat im Test

Auf Amazon ansehen

Die Predator Mat Abhakmatte von Zeck ├╝berzeugt durch ihr sehr geringes Gewicht von 220g. Durch 2 kleine Haken an der Au├čenseite l├Ąsst sie sich schnell und einfach am Rucksack befestigen und mitnehmen. Durch das geringe Gewicht und das vergleichsweise kleine Packma├č ist sie dabei kaum sp├╝rbar und so ideal zum mitnehmen geeignet.

Durch die Skala auf der Innenseite lassen sich auch gro├če R├Ąuber mit maximal 105cm noch bequem messen, bevor diese ihren Weg zur├╝ck ins Wasser finden. Verstaut wird dann schnell wieder mithilfe zweier fest vern├Ąhter Gummib├Ąnder am Ende der Matte, die einfach um die Matte gelegt werden.

Die Verarbeitung der Predator Mat ist wirklich gut, alle N├Ąhte sind sauber gen├Ąht und die Matte macht einen sehr hochwertigen Gesamteindruck. Von mir daher auf jeden Fall eine Kaufempfehlung f├╝r die Predator Mat.

Beliebte Abhakmatten

Wichtige Eigenschaften einer guten Abhakmatte

Gewicht

Eines der wichtigsten Kriterien ist sicherlich das Gewicht. Sicherlich ist dies bei zB. Raubfischanglern deutlich entscheidender, da hier h├Ąufig weniger Tackle mitgenommen wird und man als Angler ein St├╝ck weit mobiler sein muss.┬áBeim Karpfenangeln hingegen ist das Repertoire an Tackle oftmals deutlich gr├Â├čer, sodass die Abhakmatte nicht st├Ąndig zusammengepackt und von einer Angelstelle zur n├Ąchsten mitgenommen werden muss.

Trotzdem gilt nat├╝rlich: Je leichter, desto besser.

Kompaktheit / Gr├Â├če

Ebenfalls ein relevanter Punkt: Die Gr├Â├če der Abhakmatte. Hier sieht es ├Ąhnlich, wie mit dem Gewicht aus. Nat├╝rlich ist die Gr├Â├če der Abhakmatte auch ma├čgeblich vom Zielfisch abh├Ąngig, da es f├╝r einen kapitalen Karpfen eine deutlich gr├Â├čere Matte erfordert, als f├╝r einen mittelgro├čen Zander.

Ma├čband

Ein praktisches Feature ist ein ÔÇťeingebautesÔÇŁ Ma├čband, mit dem sich der Fisch direkt auf der Abhakmatte messen l├Ąsst. Das Ma├čband ist dabei nat├╝rlich nicht direkt eingebaut, sondern meist einfach auf der Matte aufgedruckt. Dies hat den Vorteil, dass man nicht mehrere Ausr├╝stungssachen mitnehmen muss und der Fisch deutlich schneller und einfach auf der Matte begutachtet und wieder ins Wasser gesetzt werden kann.

Fisch wiegen

Gerade bei kapitalen Fischen ist neben der Gr├Â├če auch das Gewicht interessant. Diese kann man jedoch nicht einfach auf eine Wiege legen, daher ist eine gute Abhakmatte unerl├Ąsslich, wenn man das Gewicht seines Fangs erfahren m├Âchte.

Daf├╝r wird die Abhakmatte an zwei Griffen an eine Waage geh├Ąngt und der Fisch so gewogen. F├╝r wen dies also relevant ist, der sollte darauf achten, dass er eine Abhakmatte kauft, die gleichzeitig auch als Wiegesack fungiert.

Material / Verarbeitung

Da die Abhakmatte bei Benutzung sehr viel Kontakt mit dem Boden und dem Fisch hat und dabei st├Ąndig nass ist, sollte das Material und die Verarbeitung auch gut entsprechend haltbar sein. Dazu geh├Ârt ein reissfestes Material, eine wasserabweise Beschichtung und eine saubere Verarbeitung, beispielsweise an den N├Ąhten und Tragegurten.

Einige Abhakmatten sind zudem gepolstert, wodurch ein noch schonenderes Abhaken m├Âglich ist. Gerade auf steinigen Untergrund ist eine solche Abhakmatte besser geeignet, als ein d├╝nnes Abhak-Ma├čband.

Abhakmatte richtig verwenden

Im Prinzip ist ein Abhakmatte ganz einfach zu verwenden. Man legt den Fisch auf die Matte und fertig. Aber halt, eine wichtige Regel gibt es: Die Matte sollte immer nass sein. Dies gilt ausnahmslos f├╝r alle Abhakmatten, egal aus welchem Material sie gefertigt sind.

Wird die Abhakmatte trocken verwendet, kann dies sehr schnell die empfindliche Schleimhaut der Fische besch├Ądigen und beispielsweise eine Pilzinfektion ausl├Âsen. Dies ist ebenfalls der Grund, weshalb man Fische immer nur nassen und niemals mit trockenen H├Ąnden anfasst.

Abhakmatte richtig reinigen

Die Reinigung einer Abhakmatte ist denkbar einfach. Aufgrund der wasserabweisenden Oberfl├Ąche dringt Schmutz nicht in die Matte ein, sondern haftet lediglich auf der Oberfl├Ąche. Daher reicht es im Normalfall, die Abhakmatte nach dem Freilassen des Fisches einmal kurz im Wasser abzusp├╝len. Seife oder ├Ąhnliches ist daf├╝r nicht notwendig.



Fandest du den Artikel hilfreich?

0 / 5 Gesamt: 5