Angelschein / Fischereischein Rheinland-Pfalz
4 Kommentare
  1. Hallo,
    mein Vater hat vor ca. 30 Jahren sein Prüfungszeugnis gemacht, angelt aber seit Jahren nicht mehr. Jetzt möchte er doch gerne wieder etwas angeln gehen. Was muss er beachten, oder kann er einfach einen Fischereischein beantragen?

    Vielen Dank und beste Grüße

    1. Moin Johann,

      dabei muss er nichts beachten. Einfach vor Ort bei der Gemeinde/Stadt beantragen und fertig. 🙂

      VG
      Christoph

  2. Kann man den online Angelschein auch in Rheinland Pfalz machen wenn man mit dem Nebenwohnsitz dort gemeldet ist,
    oder muss man ihn dort machen, wo man seinen Hauptwohnsitz hat?

    1. Hallo Monika,

      das liegt immer ein Stück weit im Ermessen des Landes bzw. der Gemeinde. Ich würde dir empfehlen, dort vorher einmal nachzufragen, ob dies möglich ist.

      Leider sind hier nicht alle Bundesländer gleich, sodass es hier teilweise erhebliche Unterschiede gibt.

      VG
      Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert