Bootsführerschein Berlin online machen

Christoph Hein
Aktualisiert am 01.06.2023

Bootsführerschein Berlin online machen

Berlin ist eines der spannendsten Wassersportreviere in Deutschland. Für die Spree und die wunderschönen Seen wie den Wann- oder Müggelsee gilt bei einer Antriebsleistung von mehr als 15 PS, dass du im Besitz des Sportbootführerscheines SBF-Binnen sein musst. Wie du deinen Bootsführerschein Berlin einfach online machen kannst und worauf es sonst noch ankommt, erfährst du in diesem Artikel.

Angelmagazin.de-Empfehlung
Bootsführerschein online machen

Direkt zum Online-Kurs
  • All-Inklusive-Onlinekurs
  • SBF See & Binnen nur 480 €
  • 99% Erfolgsquote
  • Lernen per App
  • Keine versteckten Kosten
  • Praxis-Fahrstunde inklusive
  • Lernmaterial inklusive

Wichtige Informationen zum Bootsführerschein Berlin im Überblick

Gesamtkosten für den Bootsführerschein in BerlinOnlinekurs: Prüfungsvorbereitung bequem per App
Inkl. Lernmaterial & Praxis-Fahrstunde


Vorbereitungskurs: 450,00 € (See & Binnen zusammen)
Prüfungsgebühr: 175,00 €
Gesamtkosten: 625,00 €

———

Präsenz-Kurs vor Ort
Prüfungsvorbereitung mit Präsenz bei einem lokalen Anbieter


Vorbereitungskurs: 500 – 600,00 €
Prüfungsgebühr: 175,00 €
Gesamtkosten: 675,00 – 775,00 €
Kann ich den Bootsführerschein in Berlin auch online machen?Ja
Kann ich in Berlin auch ohne Bootsführerschein mit einem Boot fahren?Ja. Das Fahren auf Gewässern wie der Spree ist für Boote mit 15 PS oder weniger auch ohne Bootsführerschein möglich.
Mindestalter für die BootsprüfungSBF-Binnen: 16 Jahre
SBF-See: 14 Jahre
Präsenzkurs vor Ort notwendig?Nein
Voraussetzungen für die Bootsprüfung in Berlin
  • Abgelegte Praxisfahrstunde
  • Ärztliches Attest zur Attestierung allgemeiner Gesundheit sowie einem ausreichenden Seh- und Hörvermögen
  • KFZ-Führerschein oder Führungszeugnis „O“
  • Lichtbild 38 × 45 mm
  • Einverständniserklärung der Eltern bei minderjährigen Antragstellern
Wie häufig finden Bootsprüfungen in Berlin statt?Bootsprüfungen finden in Frankfurt sehr regelmäßig statt. Mehrmals im Monat hast du hier die Möglichkeit, die Prüfung abzulegen.
Wie lange ist der Bootsführerschein in Berlin gültig?Lebenslang
Wo finden die Bootsprüfungen in Berlin statt? Die Prüfungen finden an den unterschiedlichsten Orten in Berlin statt. Zusätzlich gibt es auch Termine außerhalb in Potsdam oder Brandenburg.

Eindrücke vom Bootfahren in und um Berlin

Welchen Bootsführerschein benötige ich in Berlin?

Berlin wird als Wassersportrevier gerne unterschätzt, schließlich haben alle vor allem die imposanten Sehenswürdigkeiten vor Augen. Mit der Spree und der Havel gibt es zwei herrliche Flusslandschaften, die bis in das brandenburgische Umland reichen. Hinzu kommen mit dem Wannsee, dem Müggelsee, dem Tegeler See und weiteren Gewässer ideale Möglichkeiten, um der Leidenschaft als Bootsführer nachzugehen.

Liegt die Motorleistung des Bootes unter 15 PS, ist kein Bootsführerschein notwendig. Eine Ausnahme bilden Segelboote, deren Segelfläche 6 Quadratmeter überschreiten. Hierfür musst du im Besitz eines Bootsführerscheines-Binnen unter Segeln (SBF-Binnen) sein, um diese Boote auf den verschiedenen Berliner Seen führen zu dürfen.

Bei einer Antriebsleistung über 15 PS ist der Nachweis eines Bootsführerscheines-Binnen (SB-Binnen) erforderlich. Ist auf dem Sportboot ein Funkgerät fest verbaut, muss zusätzlich das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk erworben werden.

Von Berlin aus ist das Meer innerhalb von wenigen Stunden erreichbar und viele Sportbootführer planen Fahrten auf der Nord- und Ostsee. Hierfür kann in Berlin zusätzlich die Prüfung für den Sportbootführerschein-See (SBF-See) abgelegt werden.

Voraussetzungen für den Bootsführerschein Berlin

Berlin und die umliegende Region hält viele interessante Wasserwege und Wassersportreviere parat, die entdeckt werden wollen. Auf den meisten Gewässern und Flüssen ist mit einer Motorisierung von mehr als 15 PS der Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) unerlässlich. Um diesen zu beantragen und die Prüfung ablegen zu können, müssen mehrere Voraussetzungen im Vorfeld erfüllt sein:

  • Erst mit dem Mindestalter von 16 Jahren kann der Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) beantragt werden.
  • Für den Sportbootführerschein-Binnen unter Segeln (SBF-Binnen) ist die Vollendung des 14. Lebensjahres notwendig.
  • Um einen Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) ausgehändigt zu bekommen, muss eine erfolgreiche Prüfung zum Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) nachgewiesen werden.
  • Die körperliche Tauglichkeit ist eine notwendige Voraussetzung für das Führen eines Sportbootes. Ein ärztliches Attest inklusive eines Seh- und Hörtest muss im Vorfeld bei den zuständigen Verbänden eingereicht werden.
  • Der Nachweis über die Zuverlässigkeit wird mit dem Führungszeugnis „O“ oder dem KFZ-Führerschein erbracht.
  • Mit einem Lichtbild mit den Maßen 38 × 45 mm sind alle Voraussetzungen für volljährige Antragsteller für den SBF Binnen erfüllt.
  • Hat der Antragsteller für den SBF-Binnen die Volljährigkeit noch nicht erreicht, muss er zusätzlich die Einwilligung des Erziehungsberechtigten vorlegen.

Die unmittelbare Nähe zur Ostsee und somit dem Meer bringt es mit sich, dass zahlreiche Berliner auch die Prüfung zum Sportbootführerschein-See (SBF-See) absolvieren möchten. Hierfür gelten nur minimal erweiterte Anforderungen als beim SBF-Binnen.

  • Für den Sportbootführerschein-See (SBF-See) muss der Antragsteller volljährig sein und somit das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Für die Ausstellung des Sportbootführerscheines-See (SBF-See) ist eine erfolgreich bestandene Prüfung zum SBF-See die Voraussetzung.
  • Alle weiteren Voraussetzungen stimmen mit jenen zum Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) überein.

Bootsführerschein in Berlin online machen

Da der Bootsführerschein nicht mit dem Besuch einer Bootsfahrschule einhergehen muss, können alle theoretischen Kenntnisse auch online erworben werden. Mit bootsschule1.de haben angehende Kapitäne die Möglichkeit, das Wissen für alle relevanten Bootsführerscheine (See, Binnen und Bodenschifferpatent) sowie die notwendigen Zusatzscheine online zu erwerben. Der Preis ist dabei absolut top, für die Führerscheine See & Binnen zusammen zahlt ihr lediglich 480 Euro. Darin inkludiert sind bereits alle Kosten (Onlinekurs, Lernmaterial & Praxisfahrstunde), lediglich die Prüfungsgebühr muss separat entrichtet werden.

Angelmagazin.de-Empfehlung
Bootsführerschein online machen

Direkt zum Online-Kurs
  • All-Inklusive-Onlinekurs
  • SBF See & Binnen nur 480 €
  • 99% Erfolgsquote
  • Lernen per App
  • Keine versteckten Kosten
  • Praxis-Fahrstunde inklusive
  • Lernmaterial inklusive

Ablauf und Aufbau des Online-Kurses

Seit einiger Zeit können Interessierte die Vorbereitung zum Bootsführerschein auch online absolvieren. Dies spart gegenüber der Variante eines Präsenzkurses bei einem lokalen Anbieter eine ganze Menge Zeit. Während bei einem klassischen Präsenzkurs ähnlich wie in der Schule gemeinsam der Stoff für die Prüfung durchgegangen wird, kann dies auf Bootsschule1.de auch bequem per App von Zuhause erledigt werden. Dies hat den großen Vorteil, dass man sich die Zeit zum Lernen deutlich besser einteilen und ganz bequem von der Couch aus das Lernmaterial durchgehen kann. Der Onlinekurs funktioniert dabei sowohl im Browser am PC, als auch als App auf dem Smartphone oder Tablet.

Inhalte & Ablauf des Onlinekurses

1. Start

Nach dem ersten Einloggen auf der Lernplattform landet ihr auf dem Startbildschirm und habt die Möglichkeit, euch einen Überblick über die verschiedenen Themen und Bereiche zu verschaffen. Mit einem Klick auf „Einführung“ könnt ihr den Kurs starten und werdet vom Bootsschule1-Team in einem Einführungsvideo begrüßt. Dort erfahrt ihr alle relevanten Informationen, die ihr für den Onlinekurs benötigt. Je nachdem, welches Paket ihr gebucht habt, seht ihr in der Übersicht entweder nur den SBF See, SBF Binnen oder beide Bootsscheine.

Bootsführerschein online machen: Startseite von Bootsschule1
Bootsführerschein online machen: Startseite von Bootsschule1

2. SBF See & SBF Binnen

Im Bereich SBF See erwarten euch insgesamt 7 Lektionen, die nach verschiedenen Themen unterteilt sind. Diese sind

  • Lektion 1: Motorboot fahren
  • Lektion 2: Seemannschaft
  • Lektion 3: Wetterkunde
  • Lektion 4: Ausweichregeln
  • Lektion 5: Berufsschifffahrt
  • Lektion 6: Lichter und Signalkörper
  • Lektion 7: Leuchtfeuer und Tonnen

Im Falle des SBF See sind es zusätzlich nur 3 ergänzende Lektionen, da dieser Bereich auf dem SBF See aufbaut:

  • Lektion 1: Grundlegendes
  • Lektion 2: Lichter, Zeichen, Töne
  • Lektion 3: Bootfahren

Alle Lektionen enthalten verschiedene Lernvideos, die euch bestimmte Sachverhalte genau erklären. Anschließend wird das Wissen aus dem Lernvideo in einer kleinen Prüfungssimulation abgefragt. Wenn ihr die Fragen korrekt beantwortet, könnt ihr die nächste Lektion starten.

Bootsführerschein online machen: Inhalte zum SBF See
Bootsführerschein online machen: Inhalte zum SBF See

3. Navigation

Im Bereich Navigation lernt ihr, wie man auf See navigiert. Dazu gehört das Verstehen von Schildern und Zeichen, als auch das Navigieren mit Kompass und Karte. Jede Lektion wird durch ein Lernvideo begleitet, sodass euch der Inhalt ausführlich erklärt wird. Wer etwas nicht verstanden hat, kann das Lernvideo einfach erneut ansehen. Zu jeder Lektion folgt eine Prüfung, in der das gelernte Wissen direkt abgefragt wird. So könnt ihr prüfen, ob ihr den Inhalt verstanden habt, oder nicht. 

Bootsführerschein online machen: Navigieren lernen
Bootsführerschein online machen: Navigieren lernen

5. Praxisausbildung

Um dich zur Prüfung anmelden zu können, ist eine Praxis-Fahrstunde Pflicht. Den Termin dafür kannst du ganz einfach online über dein Konto buchen. Auf der Karte siehst du alle lokalen Bootsschulen, in welchen eine Fahrstunde abgelegt werden kann. Die Abdeckung ist groß, sodass für alle ein passender Standort dabei sein sollte. Habt ihr das Formular mit einem Wunschtermin abgeschickt, bekommt ihr in der Regel nach kurzer Zeit bereits eine Bestätigung des Termins, sofern dieser noch nicht ausgebucht ist.

Bootsführerschein online machen: Praxis-Fahrstunde buchen
Bootsführerschein online machen: Praxis-Fahrstunde buchen

6. Prüfungsvorbereitung

Um euch optimal auf die Prüfung vorzubereiten, habt ihr mit der integrierten Prüfungssimulation die Möglichkeit, die Lerninhalte perfekt zu verinnerlichen und dann eine Probeprüfung durchzuführen. Insgesamt gibt es 15 verschiedene Fragebögen mit je 30 Fragen, die in der Bootsprüfung vorkommen können. Schafft ihr es, die Prüfungssimulation fehlerfrei zu durchlaufen, seid ihr bereit für die Prüfung.

Bootsführerschein online machen: Probeprüfung durchlaufen
Bootsführerschein online machen: Probeprüfung durchlaufen

7. Prüfungstermin buchen

Wenn du alle Inhalte des Onlinekurses perfekt gelernt und auch bereits deine Praxis-Fahrstunde absolviert hast, dann kannst du direkt über deinen Account einen Prüfungstermin in einem Ort deiner Wahl anfragen. Je nach Verfügbarkeit kann es aber natürlich sein, dass dieser gerade nicht mehr gebucht werden kann. In diesem Fall erhältst du Alternativvorschläge, sodass du dir einen passenden Termin aussuchen kannst. 

Bootsführerschein online machen: Prüfungstermin buchen
Bootsführerschein online machen: Prüfungstermin buchen

Wie kann ich mich in Berlin auf die Prüfung vorbereiten?

Einen klassischen Vorbereitungskurs, der orts- und zeitgebunden ist, scheuen viele Menschen mittlerweile. Der hohe Zeitaufwand und die festgelegten Inhalte sind oft nicht zielführend. Da ein Vorbereitungskurs für einen Bootsführerschein in Berlin nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, gehen viele Antragsteller mit wenig Wissen gewappnet in die Prüfung.

Die Anforderungen der Prüfung wie beim SFB-Binnen unter Segeln, bei der 5 von 7 Basisfragen, 18 von 23 spezifischen Binnenfragen und 5 von 7 Segelfragen richtig beantwortet werden müssen, sind für viele potenzielle Bootsführer ohne Vorbereitungskurs zu hoch. Ein erfolgreiches Abschneiden bei der Prüfung zum SBF-See, bei dem sich die Fragen aus einem Fragenkatalog mit 72 Basis-Fragen und 213 spezifischen See-Fragen generieren, scheint noch geringere Aussichten zu haben.

Abhilfe kann in dieser Hinsicht ein digitaler Vorbereitungskurs via App oder einer Webseite schaffen. Anbieter wie Bootsschule 1 haben optimale Voraussetzungen geschaffen, um die Prüfungen zum SBF-See und Binnen bestehen zu können. Alle Lerninhalte werden in digitaler Form angeboten, können auf Wunsch aber auch verschickt werden. Ohne an einem Ort gebunden zu sein und bei freier Zeiteinteilung können alle Fragen beantwortet werden. Zum Angebot von Bootsschule 1 gehört eine praktische Fahrstunde zum Erlernen der wichtigsten Manöver und um ein Gefühl für das Boot zu bekommen.

Bootsprüfung in Berlin ablegen

Der Berliner Prüfungsausschuss des DMYV (Deutscher Motoryachtverband) und der Berliner Prüfungsausschuss des DSV (Deutscher Segler-Verband) stellen in Berlin Prüfungsmöglichkeiten zum Sportbootführerschein Binnen und See zur Verfügung.

Der DMYV führt seinen Prüfungen vor allem am Wannsee sowie am Pichelssee durch, während der DSV mit seinen Prüfungen in Spandau beheimatet ist. Im Vorfeld müssen die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sein und die jeweiligen Online-Anträge ausgefüllt werden. Auf ihren Webseiten veröffentlichen beide Verbände regelmäßig ihre Prüfungstermine und wohin die Prüfungsgebühr entrichtet werden soll.

Kann ich in Berlin auch ohne Bootsführerschein mit dem Boot fahren?

Auf den Berliner Flüssen und Gewässern ist das Fahren von Booten ohne Bootsführerschein möglich, wenn die Motorisierung unter 15 PS liegt. Eine Besonderheit bilden Segelboote, die auf bestimmten Gewässern und ab einer Segelfläche größer als 6 Quadratmeter den SBF-Binnen unter Segeln erfordern.

Welche Gewässer kann ich in und um Berlin befahren?

Berlin ist ein aufregendes Wassersportrevier. Mit der Havel und der Spree gibt zwei bekannte Flüsse, die nicht nur durch das Stadtgebiet führen, sondern auch ins brandenburgische Umland. Besonders von Interesse sind die zahlreichen Seen in und um Berlin. Der Wannsee, der Müggelsee oder der Tegeler See sind gerade in den Sommermonaten beliebte Ziele für Sportbootführer und Segler. Wird Brandenburg einbezogen, erhöht sich die Zahl der Seen und Flüsse um ein Vielfaches. Hier gilt es aber, sich im Vorfeld umfassen zu den jeweiligen Vorschriften zu informieren.

Infografik: Bootsführerschein in Berlin machen

Infografik: Bootsführerschein in Berlin machen
Infografik: Bootsführerschein in Berlin machen

Häufige Fragen zum Bootsführerschein in Berlin

Mit dem Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen) können die meisten Gewässer in und um Berlin befahren werden, wenn die Antriebsleistung höher als 15 PS ist. Für Boote mit einem Elektromotor liegt die Grenze bereits bei 10,2 PS. Bei einer Segelfläche größer als 6 Quadratmetern muss auf ausgewählten Seen in Berlin der SBF-Binnen unter Segeln erworben werden.

Die Prüfungen zum Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) und zum Sportbootführerschein-See (SBF-See) können ohne Vorbereitungskurs absolviert werden. Allerdings sollten die Inhalte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da diese sehr komplex und umfangreich sind. Mit einem Vorbereitungskurs via App von Bootsschule 1 hast du die Option, die zeitunabhängig und ohne Ortsbindung auf die Prüfungen vorzubereiten.

Der Bootsführerschein kann in Berlin über die Prüfungsausschüsse des Deutschen Segler Verbandes (DSV) oder des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) erworben werden. Beide Verbände stellen die Möglichkeiten für eine theoretische und eine praktische Prüfung zur Verfügung.

 

Fandest du den Artikel hilfreich?

0 / 5 Gesamt: 5

Your page rank:

Quellen aller Bilder aus diesem Artikel (Reihenfolge aus Artikel)

  • Bootsführerschein Berlin – Ausflugsboot auf der Spree: adogg / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin – Seitenarm eines Kanals mit Booten: Christina Kohnen / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin – Blick auf den Bootsanleger in Berlin Spandau: Sliver / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin – Spree mit Blick auf die Stadt: Tobias Arhelger / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin – Jannowitzbrücke an der Spree: Sliver / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin – Boote auf der Spree: Martin / stock.adobe.com
  • Bootsführerschein Berlin online machen: bluejayphoto / stock.adobe.com

Christoph beim Angeln

Über den Autor

Moin! 👋 Ich bin Christoph, seit 25 Jahren leidenschaftlicher Angler und Autor dieses Artikels. Hier auf Angelmagazin.de teile ich mein Wissen mit euch. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen. Und wenn du magst, kannst du mir hier noch einen Kaffee ☕🙂 ausgeben.